Eng zusammen: Lehre und Praxis

Student/innen der KatHo Aachen starten Praktikum

Das Zentrum für soziale Arbeit und die KatHo Aachen haben für ihre bereits seit vier Jahren bestehende Kooperation ein klares Ziel: Die Verschmelzung von Theorie und Praxis mit intensivem Wissenstransfer in beide Richtung.

Fünfzehn Erstsemestler profitieren in den nächsten drei Wochen von diesem „nachbarschaftlichen“ Dialog. In ihrem Praktikum im Bereich der Klinischen Sozialarbeit, begleitet von Prof. Roland Brake, lernen sie die unterschiedlichen Hilfsangebote des Zentrums kennen, setzen sich mit Konzepten und Fallpräsentationen auseinander. Als Teilgebiet der Sozialen Arbeit hat die Klinische Sozialarbeit die psychosoziale bzw. sozio-therapeutische Behandlung und Unterstützung von gesundheitlich gefährdeten, erkrankten, vorübergehen oder dauerhaft behinderten Menschen zum Ziel. Für die künftigen Sozialarbeiter/innen sicher drei aufschlussreiche Praxiswochen.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid