„Nouruz“ lässt das Tanzfieber steigen im ZfsA

Am kalendarischen Frühlingsanfang wurde im Zentrum für soziale Arbeit kräftig gefeiert. Aber nicht der Lenz wurde begrüßt, sondern das iranische neue Jahr und mit ihm unsere zweite UMF Gruppe. Grund genug für eine ausgelassen, fröhliche Feier.

Als Geste des Willkommens hatten fleißige Hände der UMF I-Gruppe ein Festmahl gezaubert. Arabische Süßigkeiten, Neujahrsbrezeln, Baclava und andere köstliche Gerichte versüßten den Abend. Kalorien, die auf der Tanzfläche schwungvoll wieder verbrannt wurden. Ob orientalische oder europäische Rhythmen – die Freude am Tanzen, an der Musik vereinte ohne Sprache über Stunden. Und erzeugte nicht nur bei Einrichtungsleiter Udo Wilschewski den Wunsch nach Wiederholung.

Gesagt, geplant: Von nun an gibt es an jedem dritten Freitag im Monat ein Tanzangebot für alle Kulturkreise im ZfsA und für Freunde und Freundinnen. Let’s dance again!

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid