Aus Geburtstagsspenden wird ein Gartenhaus

Auf dem Kuchen stand ein großes „Danke“. Es galt Klaus Peters, der sich auch nicht lange bitten ließ, zu probieren. Die Einladung zu Kaffee und Kuchen verdankte Herr Peters seiner eigenen Geburtstagsfeier. Dort hatte er letztes Jahr ein „Spendenschwein“ aufgestellt und es mit guter Füllung weitergereicht an das ZfsA.

Hier war das Geld mehr als willkommen, denn die Familienwohngruppe in Kornelimünster brauchte dringend ein Gartenhaus. Seine Einweihung wurde nun mit dem Sponsor und seinen Geburtstagsgästen mit einem netten Nachmittag vor Ort gefeiert. Dazu gehörte neben vielen interessierten Gesprächen natürlich auch die Besichtigung des Gartenhauses. Neben dem praktischen Nutzen ist es vor allem die Geste, die alle Mitglieder der Wohngruppe sehr freut und für die sie sich bei allen „Bauherren“ herzlich bedankten.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid