Back-Factory: Alle guten Dinge sind drei

Back AG2Samstagsmorgens um 10.00 Uhr herrscht normalerweise Stille in der Küche des ZfsA. Nicht so, wenn die Back-Factory ruft, wie zuletzt am 13. Juli. Groß war die Neugierde aller Teilnehmenden, was diesmal auf dem „Backplan“ stand. Von Station zu Station wechselnd, konnte sich jeder mit den originellen Kuchen- und Muffinrezepten vertraut machen. Klares Highlight für alle: Cake-Pops oder „Kuchen am Stil“ – ein neuer Back-Trend aus den USA.

Da die dritte Back-Factory-Aktion in die Ramadanzeit fiel, konnten nicht alle Jugendlichen sofort an der schön gedeckten Kuchentafel zugreifen. Doch der Genuss des Selbstgebackenen war nach Sonnenuntergang sicher noch mal so süß.

Dass es für die Bewohner/innen wieder eine gelungene Aktion war, zeigten die Reaktionen beim Abschied: „Wann backen wir das nächste Mal? Ich meld‘ mich schon mal an …!“

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid