Und wieder geht ein Kindergartenjahr zu Ende …

kiga

Ein ganzes Jahr lang waren unsere Vorschulkinder immer wieder in Aachen unterwegs, haben besondere Orte besucht und ganz viel über ihre Heimatstadt erfahren. Am letzten Kindergartentag und gleichzeitig als Abschluss des Projekts „Komm, wir entdecken Aachen“ führte der Ausflug entlang der alten Stadtmauer hin zum Lousberg. Natürlich gab es hier die Geschichte vom Teufel und der Marktfrau zu hören, die der Legende nach Aachen gerettet hat. Nach einem Picknick und Zeit auf dem Spielplatz wurde die Runde am Nachmittag stetig größer.

Die Kindergartenfamilien und die Erzieher/innen kamen hinzu, um den Jahresabschluss gemeinsam zu feiern. Die baldigen I-Dötze erzählten von ihren Aachen-Rundreisen, sangen fröhlich und traurig zugleich das Abschiedslied und bekamen endlich ihre Eigentumskisten, die mit einem Schlüsselanhänger vom „kleinen Karl“ dekoriert waren. Den sonnigen Tag rundete das leckere Fingerfood-Büffet, das die Eltern gezaubert hatten (herzlichen Dank!), auf das Schönste ab. Jetzt wünschen wir alle unseren Kindern einen tollen Schulstart nach den großen Ferien.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid