Ferien im Land der Lederhosen

News Ferienfahrt BayernEs war eine Ferienfahrt mit vielen Höhenpunkten. Dazu zählten ganz wörtlich die Alpengipfel rund um Garmisch-Partenkirchen, die sich die 35a-Gruppe des ZfsA mit Ausdauer „erkraxelten“. Zur Belohnung winkten atemberaubende Panoramablicke und natürlich verdiente Brotzeiten. Doch auch im Flachland warteten viele Attraktionen auf die Aachener Gruppe, die bereits zum zweiten Mal im Tabaluga-Haus der Peter Maffay Stiftung zu Gast sein durfte. Schloss Neuschwanstein, Viktualienmarkt, Frauenkirche und nicht zuletzt das Münchener Oktoberfest erwiesen sich dabei als lohnende Ziele.

Handfest ländlich wurde es auf einem Biobauernhof und einem Reiterhof, die die Kinder in der näheren Umgebung besichtigen konnten. Langeweile war jedenfalls kein Thema während der tollen Freizeit am Starnberger See, an die ein Andenken weit über das Ferienende hinaus erinnern wird. Der Hausmeister der Stiftung weihte den Nachwuchs in die Kunst des Holzbaus ein. Nun ziert endlich ein Vogelhaus den heimischen Garten in Forst und der Winter kann kommen.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid