Fröhlich-festliche Bescherung im Super C

superc_weihnachten2014

superc_weihnachten2014-2Genau eine Woche vor dem Heiligen Abend wurde es schon einmal festlich. Weihnachtliche Bläserklänge eröffneten die Feierstunde im Super C, zu der die Rotarier, die Rotaracts und das RWTH-Institut für WIN eingeladen hatten. Ihre Gäste waren 50 junge Flüchtlinge und 20 deutsche Jugendliche aus den verschiedenen Wohngruppen des ZfsA. Sie alle hatten vor drei Wochen ihre Wunschzettel geschrieben und blickten nun voller Spannung Richtung Weihnachtsbaum, ob sich ein dazu passendes Paket finden würde. Enttäuscht wurde keiner, denn wie in den sechs Jahren zuvor hatten sich wieder viele liebevolle Menschen auf Geschenksuche begeben. Professor Malte Brettel und Felix Opterhostert berichteten in ihren englisch gehaltenen Reden auch von der Freude zu schenken. Aufregend war diese Bescherung besonders für die jungen Flüchtlinge, die Weihnachten aus ihrer Heimat nicht kennen. Dem Strahlen nach, spricht für sie nichts gegen eine Wiederholung im nächsten Jahr. Einen herzlichen Dank an die Initiatoren, Spender und guten Geister dieser schönen Feierstunde!

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid