Tolle Resonanz des Charity-Konzerts von „One Way“

charity_one-way

Ihr Bandname täuscht ganz gewaltig. Musikalisch kennt die siebenköpfige Eifler Crossover-Band weit mehr als nur eine Richtung. Egal ob Swing, Pop, Filmmusiken oder klassische Weihnachtsmelodien – alle Lieder fanden am Samstagnachmittag zielsicher den Weg ins Herz der über 300 KonzertbesucherInnen.

Die weihnachtlich warm geschmückte Monschauer Aukirche gab den schönen Rahmen für das Benefiz-Konzert der engagierten Musiker/innen, die in diesem Jahr das Zentrum für soziale Arbeit zum Spendenpartner gewählt hatten. Das fast zweistündige Programm ließ genügend Zeit, unsere Flüchtlingsarbeit und die damit verbundenen großen Herausforderungen den Konzertbesuchern vorzustellen. Gerne und großzügig füllten sie danach die wandernden Spendenkörbchen. Zusammen kam die beeindruckende Summe von 2.415,10 Euro. Herzlichen Dank an alle Spender und die Band „One Way“, die auf jeden Fall nicht nur musikalisch goldrichtig unterwegs ist!

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid