Vielfaches Glück durch Wunschbaumaktion der Mayerschen

mayersche

Auch in diesem Jahr leuchtete wieder ein Weihnachtsbaum in der Mayerschen Buchhandlung. Aber er war weit mehr als nur schmückende Dekoration. Als Wunschbaum animierte er viele Besucher und Besucherinnen, sich eine Kugel abzupflücken und den darin notierten Wunsch zu erfüllen.

Am vergangenen Donnerstag kam dann die Stunde der Bescherung. Dank der Hilfsbereitschaft der Schenkenden hatten sich die Kugeln in viele kleine und größere Pakete verwandelt. Fünfzig Kinder aus der Familiengruppe Brand, der Forster § 35a-Gruppe sowie aus den Mutter-Vater-Kind-Gruppen des Zentrums freuten sich, dass ihre Wünsche in Erfüllung gegangen waren. Nun muss nur noch die lange Zeit bis zum Heiligen Abend überstanden werden, denn ausgepackt werden durften die Päckchen natürlich noch nicht.

Ein herzliches Dankeschön an die Mayersche Buchhandlung und den Groh-Verlag, der diese Aktion mit unterstützt hat.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid