9. Workshop Peace4Juh – immer ein besonderes Gemeinschaftserlebnis

Workshop-Peace4Juh

Auch Frieden ist Arbeit. Arbeit, die viel Spaß machen kann. Das hat einmal mehr der neunte Workshop Peace for Juh gezeigt. Im belgischen Wochenenddomizil befassten sich 25 Kinder, Jugendliche und Betreuer intensiv damit, den Friedensprozess des ZfsA zu füllen und weiter zu gestalten. In der großen Gruppe, in Kleingruppen, bei kreativen Aufgaben, bei Spielen und Diskussionen wurde ausprobiert, erlebt und reflektiert. Immer ging es darum zu erfahren, welche friedlichen Handlungsmöglichkeiten es bei Konflikten gibt und wie die wichtigen Werte von Gemeinschaft, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Fairness und Gerechtigkeit sowie Respekt im Alltag Bestand haben können. Natürlich wurde das „Arbeitsergebnis“ sofort bei ausgelassenen Monster- und Prinzessinnenjagden sowie dem traditionellen Spieleabend auf seine Praxistauglichkeit überprüft. Zum Abschluss eines rundum gelungenen Wochenendes wurde das Friedensversprechen feierlich erneuert. Nun ist es an den jungen Friedensstiftern das frisch Erfahrene in ihre Gruppen zu vermitteln. Kein Zweifel, dass ihnen dies gelingen wird!

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid