Lions Club macht sein Fest zu einem Fest für andere

spende_lionsclub

Am vergangenen Samstag war der Werkmeistersaal im Aachener Rathaus bestens gefüllt. Der Lions Club Aachen Aquisgranum feierte sein 25-jähriges Jubiläum. Doch nicht er wurde beschenkt, sondern viele gemeinnützige Organisationen aus der Region. Zu unserer Freude zählte auch das ZfsA zu den zwanzig Einrichtungen, die eine Spende aus dem mit 100.000 Euro gut gefüllten Jubiläumstopf bekamen.

Überzeugt war das Lions-Team von der ehrenamtlichen Sprachförderarbeit des Zentrums mit jungen Flüchtlingen, ihrer Betreuung bei Hausaufgaben – soweit sie das Glück eines Schulplatzes haben  – und der Begleitung durch den Alltag in einem noch weitgehend fremden Land. Zugute kommen die 7.000 Euro unserer neuen Koordinationsstelle für das Ehrenamt. Denn die wunderbare Tatsache, dass mittlerweile ein Kreis von über 50 Menschen im Zentrum ehrenamtlich aktiv ist, macht eine zentrale Vermittlung notwendig. Mit dem Geld des Lions-Clubs kann diese Stelle nun ein Jahr finanziert werden. Darüber hinaus werden noch neue Schulmaterialien für den Deutschunterricht angeschafft.

Für die nicht nur im Jubiläumsjahr großzügige Hilfsbereitschaft danken wir dem Aachener Lions Club aus vollem Herzen. (im Bild: Vizepräsident Peter Behrens)

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid