Ein Erdmännchen sorgt für luftiges Vergnügen – STAWAG spendet 1.000 Euro

stawag_spende_erdmaennchen

Jeden Tag ist Emil Erdmann schwer im Einsatz. Er buddelt sich durch Aachens Straßen und sein Fleiß hat ihm schon viele kleine Fans beschert. Nicht wenige davon haben das sympathische Baustellenmaskottchen der STAWAG so in ihr Herz geschlossen, dass sie ihn als Stofftier mit nach Hause nehmen. Aus diesem Verkaufserlös überreichten jetzt Kirsten Haacke und David Lulley vom Aachener Energieversorger dem ZfsA einen Scheck über 1.000 Euro. Mit der Spende wird ein neues Klettergerüst im Garten des Zentrums am Branderhofer Weg errichtet. Auf ihm können demnächst die Youngsters der Mutter-Kind-Gruppe sowie des Kindergartens dem Erdmännchen zeigen, wieviel Spaß es macht, seine Nase nicht in den Boden, sondern in die frische Luft zu stecken.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid