Wochenende an der Grenze klingt nach!

treffpunkt_landart

Treffpunkt Köpfchen, Treffpunkt „Landart“ hieß es Ende April für einige unserer jungen Flüchtlinge. Nahe der belgischen Grenze wurde der Wald zur Fundgrube und zum Atelier. Der dreitägige Workshop war ein gelungener Auftakt zum Projekt „Meine Welt – Deine Welt – Unsere Welt“, an dem das ZfsA als Kooperationspartner neben der GHS Burtscheid und dem Kunst- und Kulturverein KuKuK beteiligt ist. Am kommenden Wochenende folgt der zweite Workshop, diesmal auf dem Gelände des Wohnens für junge Flüchtlinge an der Karl-Marx-Allee.

Der Presseartikel der Aachener Zeitung vom 28. April spiegelt stimmig die tolle Atmosphäre des Auftaktwochenendes.

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid