Start

 

Willkommen!

Das Zentrum für soziale Arbeit Burtscheid steht für ein Netz von ineinandergreifenden Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien. Durch fachkompetentes wie zugewandtes Handeln möchten wir besonders jungen Menschen in schwierigen Lebenslagen den Weg in eine selbstbestimmte, positive Zukunft ermöglichen. Ihre Stärken zu sehen und sie als einzigartige Personen wertzuschätzen, ist der rote Faden in unserer über 160-jährigen diakonischen Geschichte. Mehr über uns.

Feueralarm – Zum Glück nur als Übung für den Notfall

Den 2. Oktober werden die Bewohner und Bewohnerinnen der Zweifaller ZfsA-Wohngruppe wohl so schnell nicht vergessen. Dicker Rauch drang aus dem Keller in die Flure und ins Treppenhaus. Brandalarm! Wer jetzt noch tiefenentspannt seinen Lieblingspulli aus dem Zimmer holen wollte, merkte schnell: Es zählt jede Sekunde.

// Weiterlesen

Eine Hüttenwanderung oder die neue Liebe zu Plan B

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Dieser Satz könnte über der diesjährigen individualpädagogischen Hüttentour des ZfsA stehen. Noch ganz nach Plan erfolgten die erste Übernachtung im Kleinwalsertal und der anstrengende, aber herrliche Aufstieg zur Fiderepasshütte. Dann jedoch war Petrus für eine Überraschung gut. Beim frühmorgendlichen Blick aus dem Hüttenfenster präsentierte sich eine weiße, nebelige Berglandschaft. Unerreichbar damit das nächste Ziel, die Mindelheimer Hütte. Nun war gemeinschaftliches Improvisationstalent von Kindern, Eltern und Pädagogen gefragt. Talwärts lautete die neue Marschrichtung, was sich angesichts massiver Regen- und Schneefälle auch als keine leichte Übung erwies.  // Weiterlesen

Der Integrationstag 2018 lässt fühlen: „We are the world!“

Das zum Abschluss des sonntäglichen Programms vielstimmig gesungene Lied „We are the world!“ wäre sicherlich die zum Integrationstag 2018 passende Button-Botschaft. Gelegenheit sie zu gestalten gab es denn auch am Stand des ZfsA. Doch die vielen, vor allem jüngeren BesucherInnen brachten ihre ganz eigenen Ideen, Slogans und Zeichenmotive mit.

// Weiterlesen

Auszug mit einem lachenden und einem weinenden Auge

 

Die Kisten sind gepackt, der Umzug steht bevor. Einen solchen Tag gibt es immer wieder in der Verselbständigungsgruppe des ZfsA für unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA). Und doch ist es immer wieder ein besonderer Tag, wenn unsere Jugendlichen die UMA verlassen, um in die erste eigene Wohnung zu ziehen. Es ist ein Abschiedstag, der fröhlich macht. Er zeigt, dass die jungen Menschen sich in ihrer neuen Heimat eine Perspektive aufgebaut haben, dass sie fit genug sind für ein selbständiges Leben, ihren eigenen Plänen folgend. Doch in die Freude mischt sich verständlicherweise auch immer ein wenig Wehmut.

// Weiterlesen

Mit neuen Bikes zu neuen Erfahrungen

Nichts geht über nette Nachbarn! Das bewies jetzt einmal mehr die Städtische Gemeinschaftsgrundschule Am Höfling. Sie spendete einen großen Teil der Einnahmen ihres Frühlingsbasars für unsere Jugendlichen. In Absprache mit der GGS wurde das Geld ins Rollen gebracht, sprich es wurden Fahrräder und passendes Equipment angeschafft. So ausgerüstet konnte die JFS-Gruppe direkt ein Angebot unseres Kooperationspartners „Die Jugendhilfe – Schloss Dilborn“ der ViaNobis annehmen. Sie luden mit weiteren Veranstaltern zur jährlichen „Dilborn Trophy“.

// Weiterlesen

Das ZfsA im mutigen „Höhenflug“

Mitarbeiterausflug ─ eine langweilige Pflichtübung? Sicher nicht, wenn sich Mitarbeitende des ZfsA einmal jährlich auf den Weg machen. Für einen Teil der Belegschaft stand am letzten Freitag Action und Dynamik auf dem Programm. Ein Bonus von oben: der strahlende Sonnenschein. Mit dem Bus ging es ─ kurzweilig unterhalten durch Rätsel- und Spieleaufgaben ─ in den Kölner Norden zum Fühlinger See.

// Weiterlesen

Einmal abbiegen in die Stille. Lohnend!

Und plötzlich ist es ganz leise. Keine Musik, keine klingelnden Handys, keine Stimmen. Mitten im meist lebhaften Zentrum für soziale Arbeit am Branderhofer Weg ein Raum der Stille. Hier lässt es sich beten, meditieren, nachdenken oder ganz einfach eine Pause vom schnellen, oftmals lauten Alltag einlegen. Genau dafür wurde der Raum geschaffen und am Montag dieser Woche im Beisein von Pastor Hendrix und Gemeindereferent Christoph Urban feierlich eingeweiht.

// Weiterlesen

Ein Sommerfest in echter Sommerlaune

ZfsA-Sommerfest und Eidfest. Kein Wunder, dass bei dieser „Kombi“ am 16. Juni die Sonne strahlte und bis auf eine kleine Schwächeperiode den ganzen Tag durchhielt. Der begann mit einer multireligiösen Feier, in dem der Ausklang des Ramadans gefeiert wurde. Was dieser heilige Monat für Muslime bedeutet, wie sich das Fasten, das Üben von Geduld und die Selbstreflektion auf das Leben in der Familie, im Freundeskreis auswirkt, all dies war Thema bei der Feier mit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Ein verbindender Auftakt, genau passend zum nachfolgenden Programm. Denn das zielte wie jedes Jahr darauf ab, Menschen zusammenführen: im Gespräch, beim Essen, bei Spiel und Sport.

// Weiterlesen

Gewinnerlose Tombola Sommerfest

Es gibt noch ein paar glückliche Gewinner, die Ihre Tombolagewinne abholen dürfen:

– 0360
– 0560
– 0591
– 0663
– 1019
– 1020
– 1204
– 1221
– 1780

Gerne können diese bis zum 29.06.2018 zu nachfolgenden Zeiten in der Verwaltung des ZfsA (Branderhofer Weg 14) abgeholt werden. 

Mo – Do 08:00 – 16:00 Uhr, freitags 08:00 – 13:00 Uhr.

Herzlichen Glückwunsch!

Dem Glück auf der Spur

Die Rureifel macht glücklich! Das versprechen zumindest ihre Werbebroschüren. Und wirklich, der Besinnungstag des ZfsA am 1. Juni hatte eine glücklich machende Wirkung. Das lag nicht nur an der wunderbaren Mischung von Wasser, Wiesen, Felsen und Wäldern, die die Rureifel zwischen Obermaubach und Zerkall charakterisiert. Es lag auch an der von der Planungsgruppe bestens vorbereiteten Spurensuche nach dem Glück. An mehreren Stationen auf der Wanderung wurden Zugänge zum schönsten Gefühl im Leben ausprobiert. 

// Weiterlesen

« Seite 1 »

>> Alle News

Mit uns auf dem Weg:

Wir danken unseren Sponsoren ganz herzlich!

Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen
© Zentrum für soziale Arbeit, Aachen-Burtscheid